Español English Nederlands Deutsch

Practise with this news article  Beispieltextübungen
Üben Sie indem Sie die heutigen Nachrichten schreiben!


Asylpolitik: Sie wollen so gern nach Brandenburg

Asylpolitik: Sie wollen so gern nach Brandenburg

Flüchtlingen, die sich integrieren wollen, biete Deutschland alle Möglichkeiten, sagt die Regierung. Doch Ciwan stieß auf eine unsinnige Hürde nach der anderen.
Sex:

Sex: "Weil ich schnell kam, fühlte ich mich schuldig"

Welche Unsicherheiten haben Männer beim Sex? Welches Bild von Männlichkeit steht ihnen im Weg? Drei von ihnen erzählen von Bedürfnissen, Druck und Kommunikation.
Ali Samadi Ahadi:

Ali Samadi Ahadi: "Die Wut der Iraner wird nicht verschwinden"

Die Proteste im Iran sind abgeebbt, die Probleme im Land bleiben. Viele Iraner wollen das autoritäre System abschaffen, sagt der iranische Regisseur Ali Samadi Ahadi.
Chile: Papst Franziskus fordert Einsatz für ein

Chile: Papst Franziskus fordert Einsatz für ein "neues Chile"

Der Papst wirbt in Chile für Gerechtigkeit und bittet Missbrauchsopfer um Verzeihung. Sein mehrtägiger Besuch wird von Protesten und Brandanschlägen überschattet.
Wolfgang Gedeon: AfD-Politiker darf Holocaustleugner genannt werden

Wolfgang Gedeon: AfD-Politiker darf Holocaustleugner genannt werden

Der Präsident des Zentralrats der Juden hatte dem AfD-Mann Gedeon vorgeworfen, den Holocaust zu leugnen. Laut Landgericht Berlin fällt das unter die Meinungsfreiheit.
Bodypositivity: US-Drogeriekette verbannt gephotoshoppte Models von ihren Produkten

Bodypositivity: US-Drogeriekette verbannt gephotoshoppte Models von ihren Produkten

Bearbeitete Fotos auf Schönheitsprodukten erhöhen den Druck, selbst makellos zu sein. Die US-Drogeriekette CVS möchte das in ihren Läden ändern.
Große Koalition:

Große Koalition: "Ein lebhafter Debattenprozess"

Soll die SPD mit der Union über eine Koalition reden? Parteichef Schulz wirbt in seinem Heimatverband NRW dafür. In Düsseldorf zeigen die Jusos, was sie davon halten.
Heinz Müller: Dem Fan bleibt Rentnerfußball erspart

Heinz Müller: Dem Fan bleibt Rentnerfußball erspart

Ein Tormann wollte Mainz 05 verpflichten, seinen Vertrag zu entfristen. Die Klage ist zu Recht gescheitert, sonst wäre Profifußball in seiner jetzigen Form unmöglich.
Telegram: Der Traum von einem neuen Internet

Telegram: Der Traum von einem neuen Internet

Die Entwickler der Chat-App Telegram haben große Pläne: Sie wollen eine Kryptowährung entwickeln – und mit der Blockchain ein neues, dezentrales Internet aufbauen.
Kinderwunsch: Warum kann meine Schwester nicht meine Leihmutter sein?

Kinderwunsch: Warum kann meine Schwester nicht meine Leihmutter sein?

Antonia kann kein Kind bekommen. Ihre Schwester würde für sie ein Kind austragen, darf es aber nicht. Beide sprechen darüber im Video.
Tschechien: Ministerpräsident Babiš verliert Vertrauensabstimmung

Tschechien: Ministerpräsident Babiš verliert Vertrauensabstimmung

Andrej Babiš hat die obligatorische Vertrauensfrage im Parlament verloren, außerdem droht ihm ein Strafverfahren. Dennoch soll er die Chance zum Regieren erhalten.
Bundesarbeitsgericht: Arbeitsverträge für Fußballer dürfen befristet werden

Bundesarbeitsgericht: Arbeitsverträge für Fußballer dürfen befristet werden

Fußballer haben kein Recht auf unbefristete Arbeitsverträge. Sie könnten nun mal nicht bis ins Rentenalter Topleistungen bringen, begründete das Gericht die Entscheidung.
Bayern: Söder will Amtszeit des Ministerpräsidenten begrenzen

Bayern: Söder will Amtszeit des Ministerpräsidenten begrenzen

Maximal zehn Jahre lang soll Bayerns Ministerpräsident regieren, sagt der designierte Regierungschef Söder. Die Opposition ist unsicher, ob er das ernst meint.
Umwelt: Plastikverpackungen in der EU sollen bis 2030 recycelbar sein

Umwelt: Plastikverpackungen in der EU sollen bis 2030 recycelbar sein

Mehr Recycling, kein Mikroplastik mehr in Cremes und vielleicht sogar eine Plastiksteuer: Die EU-Kommission hat ihre Strategie gegen Plastikmüll vorgestellt.
Wasserknappheit: Einmal duschen oder lieber aufs Klo?

Wasserknappheit: Einmal duschen oder lieber aufs Klo?

Nur 40 Liter am Tag – sonst gibt's ein Bußgeld. Die schlimmste Dürre seit Jahrhunderten zwingt die Kapstädter zum Wassersparen. Wie wenig das ist? Ein Vergleich in Zahlen