Español English Nederlands Deutsch

Practise with this news article  Beispieltextübungen
Üben Sie indem Sie die heutigen Nachrichten schreiben!


Einwanderung: Französische Nationalversammlung segnet umstrittenes Asylpaket ab

Einwanderung: Französische Nationalversammlung segnet umstrittenes Asylpaket ab

Während in der EU insgesamt weniger Menschen Asylanträge stellen, steigt die Zahl der Schutzsuchenden in Frankreich an. Die neuen Regeln sollen dem entgegenwirken.
Nicaragua: Präsident Daniel Ortega zieht Rentenreform zurück

Nicaragua: Präsident Daniel Ortega zieht Rentenreform zurück

Nach anhaltenden Protesten hat Staatschef Ortega seine Reformpläne gestoppt. Den Demonstranten in Nicaragua geht es aber um mehr.
Parlamentswahl: IS-Terrormiliz kündigt mögliche Anschläge auf irakische Wahllokale an

Parlamentswahl: IS-Terrormiliz kündigt mögliche Anschläge auf irakische Wahllokale an

Der IS erklärt Wahllokale zu Angriffsziele, weil Wähler und Kandidaten für die Extremisten Ungläubige sind. Sunniten sollen sich von der Abstimmung im Mai fernhalten.
Johann Scheerer:

Johann Scheerer: "Gestern Nacht habe ich geträumt, jemand aus meiner Familie sei entführt worden"

Johann Scheerer war 13 Jahre alt, als sein Vater Jan Philipp Reemtsma entführt wurde. In seinem neuen Buch beschreibt er diese Zeit als traumatisch – und einsam.
Armenien: Zehntausende demonstrieren in Eriwan gegen die Regierung

Armenien: Zehntausende demonstrieren in Eriwan gegen die Regierung

In Armenien sind am Sonntagabend erneut viele Menschen auf die Straße gegangen. Am Morgen hatte die Regierung den Anführer der Proteste verhaftet.

"Tatort" Hamburg: Der volle Rotz

Böser Pate, korrupter Bulle, harmlos wirkender Schläfer: Der Hamburg-"Tatort" erzählt die üblichen Genre-Standards. Doch für die Auflösung liefert er einen guten Clou.
Aserbaidschan : Untersuchung bestätigt

Aserbaidschan : Untersuchung bestätigt "korrupte Aktivitäten" im Europarat

Parlamentarier des Europarats haben Geld aus Aserbaidschan angenommen – und im Gegenzug Lobbyarbeit für das Land geleistet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Expertengruppe.
Psychologie: Einsamkeit – eine tückische Trenddiagnose

Psychologie: Einsamkeit – eine tückische Trenddiagnose

Sie sei eine Krankheit, gar häufigste Todesursache, ein Ministerium gegen Einsamkeit müsse her. Wer profitiert eigentlich, wenn einsame Menschen für krank erklärt werden?

"Westworld": Die Androidenguerilla übernimmt

In der ersten Staffel der HBO-Serie "Westworld" ging es um den Kampf Mensch gegen Maschine. In der Fortsetzung hat sich dieser Kampf nun umgekehrt.
Eine Frage der Perspektive: Diese Fotos zeigen Alltagssituationen aus verschiedenen Blickwinkeln

Eine Frage der Perspektive: Diese Fotos zeigen Alltagssituationen aus verschiedenen Blickwinkeln

Egal, ob in der Wanne baden oder auf der Couch lümmeln: Das Projekt "Set In The Street" inszeniert Alltagssituationen und zeigt, was die Perspektive ausmachen kann.
Judenfeindlichkeit: Angela Merkel beklagt neue Formen des Antisemitismus

Judenfeindlichkeit: Angela Merkel beklagt neue Formen des Antisemitismus

Aber auch vor Ankunft der Flüchtlinge habe es Antisemitismus in Deutschland gegeben, sagte die Bundeskanzlerin. "Das bedrückt uns." Sie will bald Israel besuchen.
Ingrid Mössinger:

Ingrid Mössinger: "Na, wer ist jetzt verrückt?"

Als Ingrid Mössinger 1996 Chefin der Kunstsammlungen Chemnitz wurde, kannte niemand dieses Haus. Heute werden das Museum und seine Chefin in der ganzen Welt gefeiert.
Geoengineering: Sollen Ingenieure das Weltklima regeln?

Geoengineering: Sollen Ingenieure das Weltklima regeln?

Geoengineering heißt die verwegene Idee, die globale Temperatur mithilfe von Großtechnik zu justieren. Nun starten Vorexperimente. Ein Thema für den ZEIT-Wissen-Podcast
Horst Dreier: Verantwortung vor Gott?

Horst Dreier: Verantwortung vor Gott?

Der Staatsrechtler Horst Dreier plädiert in dem Buch "Staat ohne Gott" für mehr Distanz der Politik zur Religion. Seine Perspektive ist allzu oft sehr protestantisch.
Jagd: Gehetzt, abgeschossen und aufgereiht

Jagd: Gehetzt, abgeschossen und aufgereiht

Hobbyjäger schätzen das raue Gefühl beim Töten. Tierschützer kämpfen gegen die brutale Treibjagd. Ein Fotograf war nah dran an der Hatz und am Tod.